Jan Geselle

...

Die göttliche Melodie 05.06.2019

Eben kam mir ein schöner Gedanke. Ich habe schon öfter gedacht, dass sich das ganze Leben verhält wie ein Tanz oder ein Musikstück. Egal auf welcher Mikro- oder Makroebene man es betrachtet, man findet immer wieder den Wechsel von Harmonien und Strukturen, die sich aus dem Chaos erheben und immer weiter auf einander aufbauen. Unsere Spezies ist dabei, immer größere Bereiche des Lebens bewusst zu komponieren und zu choreographieren um erschafft dabei ein immer beeindruckenderes Schauspiel. Auf diese Weise hinterlässt die Menschheit ihren Abdruck in dieser Welt. Wir sind das Instrument, mit dem das Universum seine göttliche Melodie spielt.